Ankündigung Frühlingskonzert 2013

Very British!

Woran denken Sie, wenn Sie „Very British“ hören? An fish’n’chips, oder die Queen vielleicht? Wir als Musiker denken natürlich an Musik-Musik der Briten.
Wir möchten Ihnen einen musikalischen Querschnitt durch die grandiose und klangvolle Welt der britischen Musik im Frühlingskonzert präsentieren.

Das Jugendorchester spielt mit „The Centurion“ einen tollen Marsch des zeitgenössischen englischen Komponisten Phillip Sparke. James Bond 007 und typische Melodien von englischen Bands runden das Programm des jungen Orchesters ab.

Volksmusik von der Insel wird in der „Lincolnshire Posy“ zu hören sein. P.A. Grainger sammelte Anfang des 20. Jahrhunderts diese volkstümlichen Lieder und trug sie in einer Suite zusammen. Ein wunderschönes Stück englischer Blasmusik.

Britischer als Elgars „Pomp and Circumstance No. 1“ aber geht‘s nicht: Die heimliche Nationalhymne ist neben Holsts „Planeten“ eines der berühmtesten englischen Orchesterwerke, dessen Melodie wohl jeder Musikliebhaber von der Insel mitsingen kann!

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns einen ereignisreichen und tollen musikalischen Abend mit dieser Musik von der Insel zu erleben. Alle Musikerinnen und Musiker des Musikvereins „Eintracht“ Olsberg und ich freuen sich schon heute auf dieses Konzert.

Ihr

 

 

 

 

Michael Lohmeier
Dirigent

Autor: Florian Schültke
Einen Kommentar hinterlassen

Du must angemeldet um einen Kommentar zu hinterlassen

Menü