„Hast du Töne?“- Nachwuchsaktion des MV „Eintracht“ Olsberg

Bevor das diesjährige Weihnachtskonzert  am 16.12.um 17 Uhr in der Konzerthalle beginnt, haben alle Kinder (und Erwachsene), die schon immer mal Lust hatten, ein Instrument auszuprobieren, die einmalige Chance dazu: Ab  16 Uhr stehen Musiker des Vereins  im Foyer mit ihren Instrumenten zur Verfügung- zum Zuhören, Anfassen und  Selber ausprobieren! Egal ob Tuba, Posaune, Trompete, diverse Hörner, Schlagzeug, Saxofon, Klarinette oder Flöte- Reinschnuppern ist die Devise!

Und auch das „Management“ der Kinder hat die Möglichkeit sich zu informieren: Instrumentallehrer sind vor Ort und können zu Möglichkeiten und Kosten des Unterrichts sowie der Instrumente Rede und Antwort stehen.

Wie die einzelnen Instrumente dann im Ensemble klingen, davon kann sich dann beim anschließenden Weihnachtskonzert ein Bild gemacht werden: Sowohl das große Blasorchester unter der Leitung von Michael Lohmeier als auch das Jugendorchester wird abwechslungsreiche Hörproben ihres Könnens zum Besten geben.  Und auch die Bläsergruppe der „Schule an der Ruhraue“ sowie der Chor „TonArt“  aus Olsberg werden mit von der Partie sein. Der Eintritt ist wie immer kostenlos, es wird um eine Spende für einen guten Zweck gebeten.

Autor: Florian Schültke
Einen Kommentar hinterlassen

Du must angemeldet um einen Kommentar zu hinterlassen

Menü