Bericht zur 83. Generalversammlung

Am 05.11.2011 hatte der MVO seine 83. Generalversammlung. In dieser wurden viele Aktivitäten aus dem letzte Geschäftsjahr angesprochen und ein Ausblick auf das neue Jahr gegeben. Im Fokus stand natürlich das Jubiläumskonzert (90-jähriges Vereinsjubiläum), welches am 07.05.2011 in der Konzerthalle gefeiert wurde. Auch wurde der Abschied von „stone“ am Jubiläumstag (21.08.2011) noch einmal in seinem Rückblick thematisiert. Die beachtliche Leistung von unserem Nachwuchsdirigenten Felix Burmann während der letzten Sommersaison wurde besonders hervorgehoben.

Nach den ersten organisatorischen Punkten wurden folgende Personen als aktive Musiker von der GV aufgenommen und dann vom 1. Vorsitzenden Michael Hüske herzlich begrüßt:
· Naomi Becker (1. Probe am 19. Dezember 2008)
· Fara Flügge (1. Probe am 26. Oktober 2007)
· Larissa Heise (1. Probe am 10. Oktober 2008)
· Monika Hennecke (1. Probe am 10. Oktober 2008)
· Raphael Jürgens (1. Probe am 01. September 2008)
· Felix Burmann (1. Probe am 09. Januar 2009)
· Max Bertels (1. Probe am 09. Januar 2009)

Danach folgten interessante Berichte über die einzelnen Bereiche in unserem Musikverein:
– Jugendarbeit vorgetragen von Michael Aufmkolk und Sebastian Hennecke
– Teilnahmestatistik vorgetragen von Johannes Straberg
– Webmasters vorgetragen von Dirk Brambring
– Fördernde Mitglieder vorgetragen von Christoph Burmann
– Vorstandsarbeit vorgetragen von Christian Steinmeier und Michael Hüske
– Kassenbericht vorgetragen von Christoph Burmann – aufbereitet von Christine Tuss-Harbecke

Anmerkung: Wir (der gesamte Musikverein) gratulieren Christine (und Ihrem Mann Stefan) ganz herzliche zu der Geburt Ihres Sohnes Matti!!!!

Auch in diesem Jahr fanden Vorstandswahlen statt.
2. Vorsitzender: Wiederwahl Stefan Vorderwülbecke
Kassierer: Sebastian Hennecke wurde gewählt und löst Christine Tuss-Harbecke ab. Wir danken ihr sehr für Ihre Arbeit!
Auch Christoph Burmann gebührt großer Dank, der während der letzten 3 Jahre Christine bei ihrer Tätigkeit sehr geholfen hat.
Leiterin Ausbildungsorchester: nach 6 Jahren beendet Kathrin Richter ihre Arbeit mit den Kindern im Ausbildungsorchester und gibt den Dirigentenstab an Judith Dubslaff weiter. Auch Kathrin danken wir für Ihren unermüdlichen Einsatz mit unserem Nachwuchs. Judith wünschen wir viel Erfolg und Gelassenheit bei ihrer neuen Arbeit.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Wiederwahl Felicia Schley

Nach den Wahlen wurde beim Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ konstruktiv über wichtige Dinge diskutiert.

Autor: Dirk Brambring
Einen Kommentar hinterlassen

Du must angemeldet um einen Kommentar zu hinterlassen

Menü