Probe mit Prof. Thomas Clamor für Marathon-Konzert beim Sauerlandherbst

Am 10.10.2021 hat das Große Blasorchester des Musikvereins gemeinsam mit Prof. Thomas Clamor für ein Marathon-Konzert im Rahmen des Sauerlandherbstes geprobt. Auf dem Programm der Probe standen Verdis Triumphmarsch aus Aida, die Titelmelodie des Filmklassikers Out of Africa, Julius Fuciks Florentiner Marsch und die Auftragskomposition Bergwelten als Hommage an das Sauerland.

Als Finale des Sauerlandherbstes wird am Samstag, den 30.10.2021 in der Briloner Schützenhalle ein Gemeinschaftskonzert von über 200 Musikerinnen und Musikern von vier sinfonischen Blasorchestern stattfinden – dirigiert von Prof. Clamor, dem künstlerischen Leiter des Festivals. Neben der Olsberger „Eintracht“ nehmen die Musikvereine Beckum und Cäcilia Berghausen sowie das Blasorchester Brilon teil. Den Abschluss bildet ein Konzert von Bozen Brass. Nach diesem spannenden Probenerlebnis freut sich der Musikverein auf das Konzert in Brilon.

Autor: Daniel Gneckow

Kommentare sind geschlossen.

Menü