8 Nachwuchsmusiker bei O-Lehrgängen erfolgreich

Am Samstag, den 12.10.2019, fanden wieder unsere vereinseigenen O-Lehrgangsprüfungen statt. Zunächst stand am Vormittag der musiktheoretische Teil der Prüfung an, bevor die Lehrgangsteilnehmer am Nachmittag ihr Können am Instrument vor der Jury unter Beweis stellen konnten.
Vier Musikerinnen und Musiker haben den O1-Lehrgang erfolgreich absolviert, darunter als Lehrgangsbester Philipp Müthing an der Posaune. Der Dirigent des Jugendorchesters, Felix Burmann, freut sich, die Absolventen im neuen Jahr zur ersten Probe begrüßen zu dürfen.
Auch den O2-Lehrgang haben vier Musikerinnen bestanden. Als Lehrgangsbeste ist hier Franziska Koch besonders hervorzuheben, die ebenfalls Posaune spielt.
Michael Lohmeier, Dirigent des Großen Blasorchesters, freut sich ebenso auf die musikalische Unterstützung der vier Instrumentalistinnen.

Autor: Dirk Brambring

Kommentare sind geschlossen.

Menü