Probenwochenende des Großen Blasorchesters in Neuastenberg

Voller Euphorie machte sich das Große Blasorchester am Freitagabend, den 23.03.2019, auf zur Jugendherberge nach Winterberg zum gemeinsamen Probenwochenende. Dort
angekommen ging es direkt los mit der ersten Probe. Mit Stücken, die auf dem diesjährigen Frühlingskonzert gespielt werden, stimmten sich die Musiker auf dieses Wochenende ein.
Danach konnten sie den Abend im gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen.

 

Am Samstagmorgen ging es dann mit Satzproben weiter, sodass knifflige Stellen in den einzelnen Sätzen erkannt und verbessert werden konnten.

Vielen Dank an die Satzprobenleiter Detlev Budde, Andy Düdder, Sebastian Vogt und Michael Lohmeier.

Die anschließende, sehr erfolgreiche Gesamtprobe mit Michael Lohmeier und Andy Düdder bewies den musikalischen Erfolg dieses Wochenendes. 

Was wäre ein Probenwochenende ohne eine traditionelle Blasmusikprobe mit Bodo am Sonntagmorgen? So traf sich das Orchester noch einmal in Olsberg, um dort gemeinsam mit
Christian Becker die kommende Schützenfestsaison vorzubereiten. 

Wir laden Sie herzlich ein, die Ergebnisse der Probenarbeit auf unserem Frühlingskonzert am 04. Mai 2019 um 19:30 Uhr in der Konzerthalle Olsberg anzuhören – in diesem Jahr unter dem Motto „Vive la France“!

Autor: Celina Hanfland

Kommentare sind geschlossen.

Menü