Bericht Probenwochenende Jugendorchester

Das diesjährige Probenwochenende des Jugendorchesters fand vom 23. bis 25. Februar statt. So machten sich die Mitglieder am Freitag auf den Weg zum Jugendwaldheim Obereimer in Arnsberg. Bereits am Abend fand die erste Probe statt, die die Musiker auf das Probenwochenende einstimmte.

PWEJO2

Am Samstag wurden dann die Stücke „Pompeji“ und „A Princess`s Tale“ durch Satz- und Gesamtproben intensiv geprobt, die auf dem Frühlingskonzert zu hören sein werden und mit denen das Jugendorchester an den Wertungsspielen in Schmallenberg teilnehmen wird.

PWE JO1

Sowohl am Freitagabend als auch am Samstagabend gab es ein gemütliches Beisammensein bei Pizza und Spielen, sodass die Musiker den Tag mit viel Spaß ausklingen lassen konnten.

Natürlich durfte auch in diesem Jahr die traditionelle Blasmusikprobe am Sonntag nicht fehlen. Dort wurden unter anderem „Hands up“ und „Griechischer Wein“ optimiert.

So können alle Mitglieder auf ein tolles und effektives Probenwochenende zurückblicken. Auch Dirigent Felix Burmann war vom klanglichen Ergebnis beeindruckt. Sie sind herzlich dazu eingeladen, sich von der Probenarbeit beim Frühlingskonzert am 07. April um 19:30 Uhr in der Konzerthalle Olsberg zu überzeugen.

Text und Fotos: Celina Hanfland, vielen Dank!

Autor: Felicia Schley

Kommentare sind geschlossen.

Menü