Vorwort zum Frühlingskonzert 2017

fk2017

Tanzen möcht‘ ich
Jauchzen möcht‘ ich

Der „Tanz“ steht im Fokus des diesjährigen Frühlingskonzertes des Musikvereins „Eintracht“ Olsberg am 22. April. Dazu haben Ausbildungsorchester, Jugendorchester und das Große Blasorchester ein aufregend feuriges Programm für Sie zusammengestellt. Als mitwirkende Gäste konnten wir den Tanzsportclub Olsberg, die Tanzwerkstatt und die Showtanzgruppe „Elitekäppchen“ für unser Konzert gewinnen.

Das Große Blasorchester wird Sie vom zauberhaften Walzer über wilde Elemente des Tango und Swing bis zum mystischen Ballett aus dem „Tanz der Vampire“ führen. Auf dieser Reise wird das Orchester durch Werke von George Gershwin, Franz Lehar, Alfred Reed, Johann Strauss, Astor Piazzolla, Paul Lincke u.v.a. großen Komponisten der gut unterhaltenden Tanzmusik streifen.

Eröffnet wird der Abend vom Ausbildungsorchester unter der Leitung von Sebastian Vogt. Felix Burmann und das Jugendorchester haben u.a. mit Michael Jackson einen ganz Großen der Pop-Musik im Programm. Das Große Blasorchester möchte Sie mit seinen tänzerischen Werken aus aller Welt in die Welt des Tanzes entführen und einfach nur bestens unterhalten!

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Konzerthalle Olsberg. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen erlebnisreichen Konzertabend.

Unterschrift Kalli

Ihr Michael Lohmeier

Autor: Felicia Schley

Kommentare sind geschlossen.

Menü