Spendenübergabe Weihnachtskonzert 2016

Spendenübergabe WK2016!

Neun Nachwuchsmusiker – das ist das Ergebnis der Nachwuchsaktion des Musikvereins „Eintracht“ Olsberg. Nach zwei Grundschulbesuchen in Olsberg und Bigge und einem Elternabend konnten die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern herausfinden, welches Instrument am besten zu ihnen passt. Jetzt heißt es für die Neulinge, sich mit Hilfe der Instrumentallehrer des Musikvereins sowie der Musikschule PK-Media an ihr Instrument zu gewöhnen und die wichtigsten Basisfähigkeiten zu erlernen, damit sie schon bald Orchesterluft im Ausbildungsorchester des Musikvereins schnuppern können.

Um solch eine gute Nachwuchsarbeit leisten zu können, braucht es neben der Liebe zur Musik sowie Zeit und Geduld auch finanzielle Mittel. Da trifft es sich gut, dass die Einnahmen des letzten Weihnachtskonzertes der Jugendarbeit im Musikverein zugutekommen. Am letzten Freitag stattete der 2. Vorsitzende der „St. Michael“ Schützen, Tobias Klauke, der Jugendorchesterprobe einen Besuch ab und übergab symbolisch den Spendenscheck.

Einen ersten Teil der großartigen Spendensumme von 2.000 EUR bekommt das Jugendorchester für Noten, Unterkunft und Verpflegung im Rahmen des Probenwochenendes Anfang März in Willingen. Und auch das Ausbildungsorchester darf sich über eine Finanzspritze freuen, die schon in Kürze für Freizeitaktivitäten und den Kauf von neuen Noten eingesetzt werden sollen. Sie sehen, Ihre tolle Spendenbereitschaft kommt direkt bei den Nachwuchsmusikern an!

Sie und Ihr Kind interessieren sich dafür, ein Musikinstrument zu erlernen und haben vielleicht den Elternabend verpasst?
Nehmen Sie gerne Kontakt über Felix Burmann unter dirigent-jo@musikverein-olsberg.de  zu uns auf, wir freuen uns immer über musikbegeisterte Kinder und Jugendliche!

 

Autor: Felicia Schley

Kommentare sind geschlossen.

Menü