Vorwort zum Frühlingskonzert 2016

fk-2016

Großes Kino für die Ohren!

Am 16. April 2016 um 19.30 Uhr laden wir Sie gemeinsam mit den „St. Michael“ Schützen ein zum Frühlingskonzert »Film ab« und zaubern »Hollywood Flair« in die Konzerthalle Olsberg.

Die Filmmusik wird nicht aus den Lautsprechern der Kinosäle kommen, sondern von vorne, mit vollem Einsatz aller Beteiligten. Ganz großes Kino für die Ohren.
Das Programm umfasst die bekanntesten Stücke und beliebtesten Songs aus Blockbustern wie »The Rock«, »Die glorreichen Sieben«, »Winnetou«, »Titanic«, oder »Star Wars« im sinfonischen Gewand der Blasorchester.

Die erfolgreichsten Produktionen der Filmgeschichte zeigen: Es ist vor allem die Musik, die im Kopf bleibt. Die musikalische Ebene geliebter Filmklassiker ist gleichsam deren Seele. Richtig gesetzte Klänge stellen uns bei Horrorszenen die Haare auf oder treiben uns bei traurigen Szenen die Tränen in die Augen.
Die Musik lässt Leinwandhelden wie Winnetou und Old Shatterhand, Luke Skywalker oder die „Blues Brothers“ vor dem inneren Auge wiederaufleben.
Ohrwürmer und beliebte Klassiker der letzten 50 Jahre werden ebenso zu hören sein wie Neues aus den Federn der internationalen Filmmusikkomponisten.

Beim Konzert des Musikvereins „Eintracht“ Olsberg unter dem Motto „Film ab“ werden unvergessene Titelmelodien berühmter Filme erklingen, live gespielt vom Ausbildungsorchester, Jugendorchester und Großen Blasorchester. Als musikalischer Gast wird der Chor „TonArt“ das Programm bereichern.

Ich wünsche Ihnen spannende und anregende Unterhaltung bei diesem Konzerterlebnis.

Ihr
Unterschrift Kalli
Michael Lohmeier
Dirigent des Großen Blasorchesters

Autor: Felicia Schley

Kommentare sind geschlossen.

Menü